Ãœber mich

Tanz begegnete mir schon sehr früh in meinem Leben.

Und Tanz begeistert und begleitet mich seitdem. Aber nicht nur Tanz, sondern auch viele andere Bewegungsformen haben mich lange Zeit beschäftigt und intensiv geprägt. Ich bewege mich äußerlich und ich bewege mich innerlich. Meine Auffassung von Tanz ist ganzheitlich. Meine umfassenden Erfahrungen drücken sich in allen meinen Tätigkeiten aus. Mit Herzensfreude begleite ich Menschen in ihrer persönlichen Entwicklung – mit und ohne Tanz.

Erfahre hier mehr über:

„Durch meine umfassenden Ausbildungen habe ich viele wertvolle Werkzeuge erhalten, Menschen zu unterstützen ihre eigenen Limitierungen und Blockaden zu finden und aufzulösen, damit sie voller Freude ihren eigenen Weg gehen können.“
Iris Bochnia, Gutes Bauchgefühl

Vom Tanz zur Berufung ins Sein

Für mich ist Tanz, und vor allem, Orientalischer Tanz, ein spiritueller, sehr weiblicher Weg. Ich konnte und kann so viel vom Orientalischen Tanz und seinen tiefgründigen Bewegungen für mein Leben und Sein lernen, mitnehmen und verstehen.

Und ich freue mich auch noch nach all diesen Jahren diesen Tanz und seine wundervollen, sinnlichen, stärkenden und Selbstwert steigernden Bewegungen zu unterrichten.

Mein Interesse am Tanz und der menschlichen oder genauer gesagt, der weiblichen Seele, hat mich immer weitergeführt auf meinen Weg der Entwicklung und meiner Berufung.

Ich freue mich von Herzen über jede Frau, die sich traut den Orientalischen Tanz auszuprobieren und sich auf ihn einzulassen. Und sich damit auch auf sich selbst einzulassen. Die getanzte Weiblichkeit bietet dir so viele und ganz besondere Geschenke – für deinen Körper und für deine Seele. Du kannst den Tanz einfach zu deiner Freude genießen, spüren wie er dich verzaubert, dich leicht und einfach transformiert.

Außerdem ist mein Unterricht bestätigte Grundlage für die Aufnahme an verschiedenen anerkannten Aus- und Weiterbildungsinstituten zur Ausbildung als Tanz- und Bewegungstherapeutin. Ob zur eigenen körperlichen Entwicklung und Selbsterfahrung oder zur Nutzung im beruflichen Umfeld durch die Stärkung des Selbstbewusstseins und des Einfühlungsvermögens.

Auch lege ich die Grundlagen und bereite SchülerInnen zur Aufnahmeprüfung an Tanz-Akademien und bis hin zur Bühnenreife im Modernen Orientalischen Tanz vor.

Tanze dein Leben, lebe deinen Tanz!

  • Anerkennung als Schule

    durch das Rheinland-Pfälzischen Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur.

  • Akkreditiert

    in Hessen als Anbieter von Fortbildungslehrgängen für Lehrer.

Danksagung

Viele hochkarätige LehrerInnen und TänzerInnen begegneten mir seither auf meinem Weg und haben mich durch ihr Wesen und ihr Wissen nachhaltig beeindruckt:

Ulla Klos Ursel Burek Monika Dahlke-Friedrich Bärbel Nesselhauf Erika Kletti-Ranacher Heidi Viola Gehrhardt Volker Knehr Monika Finkbeiner Sandra Lau Helmut Krusche Franz und Silvia Braum Christina Rüdel Sabine Schneidereit